Arbeitsrecht

 

Arbeitsrecht ist Fallrecht. Nach wie vor gibt es in Deutschland kein gesetzlich umfassend festgeschriebenes Arbeitsgesetzbuch. Deshalb ist es wichtig, frühzeitig anwaltlichen Rat einzuholen. Ist die betriebsbedingte Kündigung wirksam? Ist der Arbeitsplatz tatsächlich weggefallen? Ist die Sozialauswahl richtig durchgeführt worden?

Nutzen Sie daher die Möglichkeit sich zur Frage beraten zu lassen, ob und in welcher Frist Kündigungsschutzklage erhoben werden kann oder sollte, welche Chancen bestehen den Arbeitsplatz zu retten oder zumindest eine Abfindung zu erhalten. Auch die außergerichtliche oder gerichtliche Vertretung sollte fachkundig durch einen versierten Anwalt erfolgen.